12 Doppelpunkt 12

Wie bereits berichtet hat der neu gegründete Südkurvenrat für eine Beteiligung an der deutschlandweiten Aktion „12:12 – Ohne Stimme keine Stimmung“ (www.12doppelpunkt12.de) gestimmt. Bereits an den Spieltagen am Dienstag und Mittwoch haben die Fankurven nahezu aller Bundesligavereine zwölf Minuten geschwiegen und damit eindrucksvoll deutlich gemacht, wie sich Fußball ohne aktive Fans anfühlt.

Beim morgigen Spiel gegen den BVB soll diese Aktion in Absprache mit den Fanvertretern von Borussia Dortmund sowohl in den Heimkurven wie auch im Auswärtsblock wiederholt werden. Um alle Fans im Stadion über die Hintergründe zu informieren wurde von den Initiatoren der Initiative ein Flugblatt erstellt. Zu unserem großen Bedauern hat der FC Bayern uns nicht gestattet, dieses Flugblatt im Stadion zu verteilen.


Leider geht der FC Bayern hier erneut einen Sonderweg: es ist uns kein anderer Verein in der Bundesliga bekannt, bei dem die Vereinsführung den Fans die Verteilung dieses Flugblattes untersagt hat. Einige Vereine haben die aktiven Fans sogar bei der Aufklärung der Stadionbesucher über die Hintergründe der Aktion unterstützt, indem über den Stadionsprecher, die Anzeigentafel oder sogar die Stadionzeitung auf die Aktion hingewiesen wurde.
Um möglichst viele Fans bereits im Vorfeld über die Aktion zu informieren bitten wir Euch, diese E-Mail an Eure Fanclubkameraden oder andere befreundete Bayernfans weiterzuleiten.

Wir freuen uns auf 78 Minuten großartige Fußballatmosphäre und drei weitere Punkte für den Rekordmeister!

Euer Club Nr.12

PS: Bei der Thematik „Blockzugang 112/113“ gibt es leider noch nichts Neues zu vermelden. Wir hoffen, bald einen Terminvorschlag für ein Treffen mit der Vereinsführung zu erhalten.

www.clubnr12.org

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.