SÜDKURVE HILFT! FORZA BAYERN!

Auch in der neuen Saison geht das soziale Engagement der Südkurve natürlich weiter: Zum ersten Heimspiel gegen Hertha haben wir für Euch am Südkurvenplatz ein neues Shirt, der Gewinn aus dem Verkauf werden wir wieder für lokale, soziale Einrichtungen spenden. Uns ist dabei wichtig, nicht nur einmal im Jahr den Geldbeutel aufzumachen. Wir wollen erstens öfter auch kleinere (Spenden-)Aktionen durchführen und zweitens auch einen Kontakt zu den Einrichtungen und Initiativen aufbauen, für die wir spenden, und z.B. obdachlose Menschen auch mal in die Kurve einladen, um auch auf einer persönlichen, nicht-monetären Art zu helfen, oder Sachspenden zu sammeln, wie bei den Kältebus-Aktionen.

Das Shirt mit dem Motto FORZA BAYERN ist bewusst schlicht und nostalgisch gehalten und soll den Zusammenhalt untereinander fördern. Zusammenhalt wächst natürlich nicht mit dem Kauf eines Shirts, sondern wenn sich die Leute mit der Gemeinschaft Südkurve identifizieren und sehen, was wir erreichen können, wenn wir zusammenhalten, egal ob das ein krasser Auftritt der Kurve oder eine soziale Aktion ist. Zusammen für den FC Bayern, zusammen etwas Gutes tun.

Das Shirt gibt es vor dem Hertha-Heimspiel für nen Zehner am Südkurvenplatz am Fuß der Esplanade.

Sammelbestellungen zum Abholen mit über 20 Shirts könnt Ihr bis Donnerstag 17:00 Uhr an skfeier@suedkurve-muenchen.org schicken. Bitte die entsprechenden Größen angeben, wir packen Euch dann im Vorfeld ein Packet zusammen, damit das vor Ort nicht langwierig rausgesucht werden muss und Ihr nicht ewig ansteht.

SÜDKURVE 1972